Für Patient/innen

Vorteile der ambulanten Rehabilitation

Die Ambulante Rehabilitation ermöglicht Ihnen, die Behandlungen mit dem Familien- und Berufsleben zu vereinbaren. Sie können während der gesamten Rehabilitation zu Hause wohnen und Ihren Beruf weitgehend ausüben. Die Behandlungen finden von Montag bis Donnerstag zwischen 7:30 – 18:00 Uhr und am Freitag zwischen 07:30 – 15:30 Uhr statt und werden individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst.

Ein multidisziplinäres Ärzte- und Therapeut/innenteam betreut Sie während der gesamten ambulanten Rehabilitationsdauer, um den bestmöglichen Therapieerfolg zu ermöglichen.

 

Wie beantrage ich eine ambulante Rehabilitation in Wiener Neustadt?

Die/Der behandelnde Ärztin/Arzt bzw. die Fachabteilung des jeweiligen Krankenhauses beantragt die Rehabilitation und weist durch Angabe des Orts „OptimaMed Ambulantes Rehabilitationszentrum Wiener Neustadt“ zu. Ihr behandelnder Arzt oder Sie reichen diesen Antrag beim zuständigen Versicherungsträger ein. Nach erfolgter Bewilligung verständigen wir Sie und vereinbaren einen Erstuntersuchungstermin.

 

Weitere Informationen finden Sie in diesem Folder.

  • Newsletter Anmeldung